Sonntag 14. Juli 2019

Words on Stage

Best of Spoken Word – mit Interrobang, Lara Stoll, Helene Bockhorst, Matto Kämpf, Simon Chen


Der Abend vereint eine Auswahl der besten Pop-Poeten und Performerinnen des deutschsprachigen Raums:

  

Interrobang (aka Valerio Moser und Manuel Diener) sind zweifache Schweizermeister und zweifache deutschsprachige Champions im Team Poetry Slam. Virtuos wirbeln sie mit Worten und Klischees und verbinden kraftvolle Performance mit geistreichem Witz.

 

Lara Stoll ist Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2019 und mehrfache Schweizer- und Europameisterin im Poetry Slam. Der charmante Poetry-Punk aus dem Thurgau schäumt und schnarcht, spricht Kauderwelsch und formuliert messerscharf geschliffene Sätze.

 a

Helene Bockhorst, deutsche Kabarettistin und Autorin, gewann 2018 als erste Frau den Hamburger Comedy Pokal. Ihr Slam-Video Unfreiwillige Jungfräulichkeit wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit mehreren Millionen Klicks.

  

Matto Kämpf ist Theatermacher, Filmer, Autor und Schauspieler. Seine Spezialität sind kuriose Geschichten aus dem wahren Leben. Der Berner Tausendsassa ist bekannt aus Funk und Fernsehen (u.a. Giaccobo/MüllerExperiment Schneuwly) und berüchtigt für seinen herrlich skurrilen Humor.

 

Simon Chen, aufgewachsen an der Sprachgrenze in Fribourg, lotet er jetzt die Grenzen der Sprache aus und jongliert mit den Lettern, die die Welt bedeuten. Er gilt als brillanter Spoken-Word-Poet und Kabarettist – geistreich, witzig und bissig-böse.


Durch den Abend führt der bekannte TV-Moderator, Beatboxer und Rapper Knackeboul.

Foto: Ruben Hollinger

 

Türöffnung 19:00 Uhr

Beginn 20:00 Uhr

 

Tickets 30 CHF / 20 CHF mit Ermässigung (AHV/IV, Legi, Carte Blanche, ZKB-Kundenkarte)
Hier geht's zum Vorverkauf