Autoren und Künstler

Auftritte und Lesungen

Abdulkadir, Amina (CH, 2017)
Achleitner, Friedrich / Wiener Gruppe (A, 2013)
Ariane von Graffenried (CH, 2017)

Bossong, Nora (D, 2017)
Coetzee, John M. (SA/AUS, 2017)
Cleese, John (GB, 2015)

Cole, Teju (USA, 2014)

De Moor, Margriet (NL, 2016)
Díaz, Junot (DOM/USA, 2017)

Elmiger, Dorothee (CH, 2013)
Felder, Martin (CH, 2013)

Genazino, Wilhelm (D, 2013)

Grjasnowa, Olga (D, 2013)

Guo, Xiaolu (China, 2015)
Gundar-Goshen, Ayelet (Israel, 2016)

Hanekamp, Tino (D, 2014)
Hermann, Judith (D, 2017)
Holofernes, Judith (D, 2016)
Jerofejew, Viktor (RUS, 2015)
Jurczok 1001 (CH, 2017)
Kamerun, Schorsch (D, 2016) *
Kaminer, Wladimir (D, 2015)

Kar, Güzin (CH, 2014)
König, Ralf (D, 2016)
McCarten, Anthony (NZL, 2017)
Meister, Gerhard (CH, 2013)
Mitchell, David (GB 2016)

Moore, Ben (GB, 2014)
Owuor, Yvonne Adhiambo (KEN, 2017)

Polt, Gerhard (D, 2014)

Regener, Sven (D, 2015)
Rowohlt, Harry (D, 2013) *

Rühm, Gerhard / Wiener Gruppe (A, 2013)
Schischkin, Michail (RUS, 2015)
Schweikert, Ruth (CH, 2015)

Sinha, Shumona (Indien, 2016)

Sloterdijk, Peter (D, 2016)
Spilker, Frank (D, 2017)
Stauffer, Michael (CH, 2014)

Streeruwitz, Marlene (A, 2014) 
Wawerzinek, Peter (D, 2014) *

Willemsen, Roger (D, 2013)
Zink, Nell (USA, 2016)

* Ausfall

 

Installationen, Performances, Kunstprojekte

Capron, Isabelle:

  • Génération. Installation 2013
  • Kleine Apotheke der Liebe.Installation 2014
  • Horoskop der Hypermonster. Installation 2015

Company of Dancers Zurich (CDZ):

  • Here Is A Brighter Garden. Performances von und mit Tänzern der Company of Dancers Zurich (CDZ), Dramaturgie: Blas Ulibarri (USA), Choreographie: Paula Lansley (GB). 2015

Heusser, Cornelia:

  • Fairy Trees: Igor. Trickfilm-Installation 2013
  • Fairy Trees: Baum der tausend Namen. Trickfilm-Installation 2014

Institut für Incohärente Cinematographie (IOIC):

  • Sexfilme, live. Live-Vertonung von französischen Sexfilmen aus der Stummfilmzeit. Mit King Kazzo (Altsaxophon) & Katharina Kabel (Live-Elektronik).
  • Russland sucht das Glück. Stummfilmvertonung von Hans Koch, Flo Stoffner und Paul Lovens. 2015
  • Ich möchte kein Mann sein. Stummfilmvertonung von Linda Vogel und Vincent Glanzmann. 2014
  • Rausch und Exzess. Stummfilmvertonung von Linda Vogel und Vincent Glanzmann. 2014

Lory, Annette und Nigel Hilbourne:

  • Die Suche nach den Zauberpflanzen. Interaktives Hörspiel 2013
  • Schmetterlinge. Hörstück 2014
  • Lügenspiel. Hörstück 2015

Scotoni, Oliver:

  • Literatur-Rundfunk. Radio im Park 2013, 2014

Stadler, Lisa:

  • Warum der Zirkusdirektor das Pony erschoss. Audioinstallation im Völkerkundemuseum, 2015

Veen, Anna (aka Heike Henzmann):

  • Eine Hungerkünstlerin. Performance 2015
  • Vorsicht Literatur! Flash-Mob-Lesungen mit Ulrike Ulrich, Michèle Minelli, Nora Zukker, Katharina Morello, Judith Faller, Michelle Steinbeck, Stefan G. Bender, René de Senarclens u.a. 2014

Ausstellungen

  • Oh, wie schön ist Panama. Im Spannungsfeld zwischen Mola und Moral. Eine Ausstellung in der Ausstellung – vom 8. Juli bis 18. Juli 2016 im Völkerkundemuseum. Mit

    Brigitte DätwylerDominique KochKa MoserLutz/GuggisbergMartin HeerPascal SchwaighoferPatrick KlötzliPaul PolarisPeter TillessenSo:ren Erlandsen

    Was passiert, wenn zeitgenössische Kunst auf völkerkundliches Forschen und Sammeln trifft? Wie verändert Kunst die Wahrnehmung der ethnologischen Exponate?

      

    Mit Blick auf die Debatte rund um die Panama-Papiere wurden zehn Schweizer Künstler/innen eingeladen, die Ausstellung Anders schön in Panama – Mola nähen, Welten schichten im Völkerkundemuseum mit künstlerischen Interventionen neu zu bespielen und in Beziehung zu setzen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die künstlerischen Werke wurden dabei so in den völkerkundlichen Ausstellungskontext integriert, dass nicht auf den ersten Blick ersichtlich war, welches die musealen und welches die künstlerischen Exponate sind. Für die Dauer des Literaturfestivals wurden die Grenzen zwischen Fakten und Fiktion aufgehoben. Die Ausstellung wurde kuratiert von Livio Baumgartner und Andreas Heusser, in Zusammenarbeit mit Dr. Maike Powroznik.

 



Poetry of Pop / 

Konzerte

Anna Aaron (CH, 2017)
JOZIA (SA, 2017)
Frank Spilker ('Die Sterne', D 2017)
Jochen Distelmeyer ('Blumfeld', D 2017)

Musikalische und szenische Lesungen

  • Meine Nachbarin, der Künstler, die Blumen und der Revolutionär. 
    Text: Martin Felder, Regie: Melanie Huber, Sprecher: Cathrin Störmer, Thomas Sarbacher, Jannek Petri. 2013
  • Use usem uterus. 
    Text: Gerhard Meister, Musik: Anna Trauffer. 2013
  • Stauffer kann nicht gut proben, adiö Regisseur.
    Text: Michael Stauffer, Musik: Hanspeter Pfammatter. 2014

  • First Contact.
    Textauswahl: Gesa Schneider und Philipp Theisohn, Sprecher: Rahel Hubacher und Fabienne Hadorn, Musik: IOKOI. 2014

  • The Doors und Dostojewski. 
    Szenische Lesung der Gruppe Readme (mit Eveline Eberhard, Mauro Galati, Jürg Plüss, Lisa Letnansky, Beat Keller). 2015

  • Dilettanten und Genies / 2015
    Mit Michael Fehr & Troller (CH), Anaïs Meier (CH), Jakob Kraner (A), Jopa Jotakin (A), Jozia (SA) & Jordi Kemperman (NL), Sophie Steinbeck (CH), Tristan Marquardt (D), Sebastian Steffen (CH), Oravin (A). Kuratiert von Michelle Steinbeck. 2015

  • Dilettanten und Genies / 2016

    Christiane Heidrich (A), Rick Reuther (A), Carlo Spiller (CH), Sophie Steinbeck (CH), Gerhard Sulzer (A), Matthias Vieider (A).

    Kuratiert von Michelle Steinbeck.

  • Words on Stage – Best of Performance Poetry / 2017

    Mit Jochen Distelmeyer (D), Jurczok 1001 (CH), Ariane von Graffenried (CH), Amina Abdulkadir (CH). Moderation: Patti Basler.