News



 

31.3.18

 

Die 6. Ausgabe des „schönsten Literaturfestivals der Schweiz“ findet vom 2. bis 8. Juli 2018 unter freiem Himmel im Alten Botanischen Garten in Zürich statt. Das zauberhafte Ambiente im Park und das hochkarätige Programm mit den Stars der internationalen Literaturszene machen den besonderen Reiz des Festivals aus:

  • John Banville, irischer Bookerpreis-Träger ("The Sea")
  • Sofi Oksanen, Finnlands wichtigste und schrillste Autorin ("Fegefeuer")
  • Rebecca Solnit, amerikanische Bestseller-Autorin und Star-Feministin ("Wenn Männer mir die Welt erklären")
  • Clemens J. Setz, der Shooting-Star der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
  • Irvine Welsh, der schottische Kult-Autor ("Trainspotting")
  • Carolin Emcke, deutsche Philosophin, Publizistin und Friedenspreisträgerin ("Gegen den Hass")
  • Teju Cole, seit seinem Buch "Open City" einer der bekanntesten Intellektuellen der USA
  • Patti Basler, Renato Kaiser, Knackeboul, Lisa Christ – die Crème de la Crème der Schweizer Spoken Word Szene.

 

(ENGLISH VERSION)
The 6th edition of “Switzerland's most beautiful literature festival" (Tages-Anzeiger) will take place from 2 to 8 July 2018 in the magificent Old Botanical Garden in Zurich. The magical ambience in the park and the outstanding program with the stars of the international literary scene give the festival its particular charm and appeal:


Das Festival wird gemeinsam präsentiert von: